Highlights in Köln 2008

  • Noch bis Ende Juni 2008 begeistert im Kölner Musical Domedas Queen-Musical „We will rock you“ nicht nur die Fans der legendären Popgruppe. 25 unvergessene Superhits undeine attraktive Show sorgen für Ohren- und Augenschmaus.
  • Das Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud zeigt vom 29. Februar bis zum 22. Juni die Ausstellung „Impressionismus – Wie das Licht auf die Leinwand kam“. Rund 130 Exponate führen durch die faszinierende Welt der impressionistischen und postimpressionistischen Malerei und bieten einen Blick hinter die Kulissen des Impressionismus.

  • 20 Jahre „Romanischer Sommer“ – das heißt eine Woche lang (vom 22. bis zum 27. Juni) Konzerte im unverwechselbaren Ambiente der berühmten Romanischen Kirchen Kölns.
  • Vom 04. – 06. Juli erwartet der ColognePride (Christopher Street Day) zum Gay-Festival die schwul-lesbische Community in Köln. Höhepunkt der zahlreichen Veranstaltungen und Straßenfeste ist die Abschlussparade durch die Innenstadt am Sonntag.
  • Ebenfalls im Juli (04. - 06. Juli) bringt das größte Reggae-, Dancehall- und Worldmusic Festival Europas die Karibik nach Köln zum „Summer Jam“ Festival am Fühlinger See.
  • Am 12. Juli setzen die „Kölner Lichter“ den Himmel über der Domstadt in Flammen. Großer Schiffskonvoi und musikalisches Synchron-Höhenfeuerwerk sind krönender Abschluss eines bunten Festes in der Altstadt.
  • Mit „Plan08“ lädt im September das Forum aktueller Architektur zu einem Parcours quer durch Köln ein. Die gesamte Stadt wird zum Exponat, zum Aktionsort und zur Bühne der einzelnen Projektbeiträge.
  • Zum Spielzeitbeginn im Herbst laden die Institutionen des Kölner Kulturlebens zu ihren „Langen Nächten“ ein. Am 20. September präsentiert sich die vielfältige Kölner Musikszene bei der „Musiknacht“. In der „Theaternacht“ am 2. Oktober führen die zahlreichen städtischen und freien Bühnen Repertoire-Kostproben vor. Seit Jahren beliebt und bewährt ist die „Lange Nacht der Kölner Museen“, die am 1. November 2008 stattfindet. Zu Sammlungen und Ausstellungen, umrahmt von Konzerten, Lesungen, Partys und Performances, fahren kostenlose Shuttle-Busse.
  • Der FORD Köln Marathon erfährt seine 12. Auflage am 5. Oktober 2008. Auch wird wieder ein Halbmarathon angeboten, und am Vortag sind die Walker an der Reihe.
  • Mit der Messe „Cologne Fine Art“ vom 29. Oktober – 2. November macht die Kunststadt Köln ihrem Namen alle Ehre. Die internationale Kunstmesse wartet mit einem hochkarätigen Angebot an bildender und angewandter Kunst von der Antike bis zur Gegenwart auf.
  • Von 5. – 9. November findet das Finale der World Cyber Games in der Koelnmesse statt – das weltweit größte Computer- und Videospiel-Event.
  • Von Jahr zu Jahr beliebter werden die sechs großen Weihnachtsmärkte in der Kölner Innenstadt. Festliche Weihnachtskonzerte, stimmungsvolle Advents-Schifffahrten auf dem Rhein und Krippengänge runden das vorweihnachtliche Angebot ab (Ende November – 23.Dezember 2008).