Der Hessentag 2008 in Homberg (Efze) bietet Abwechslung auf hohem Niveau in wunderschöner Atmosphäre

Zehn Tage lang werden sich die Augen und Ohren aller Menschen in Hessen auf den Schwalm-Eder-Kreis richten. Von Freitag, 6., bis Sonntag, 15. Juni, wird Homberg (Efze) Gastgeber des Hessentags 2008 sein.

Das Hessentag Programm
Das Programm, das sind bislang unter anderem die beiden großen Open-Air-Konzerte mit Herbert Grönemeyer am Sonntag, 8. Juni, sowie das Abschlusskonzert des Hessentages am Sonntag, 15. Juni, mit der Berliner Punk-Rockband Die Ärzte. Das ist der momentane Stand, und noch sind einige Veranstaltungen in Planung. Für nahezu jeden Geschmack wird es Veranstaltungen geben. Das Konzert mit der norwegischen Wunderstimme Maria Mena (12. Juni) zählt ebenso zu den Höhepunkten des breit gefächerten Programms wie die You FM Night mit Jan Delay und Fettes Brot am 6. Juni. Am 11. Juni ist das südhessische Comedy-Duo Badesalz mit seinem neuesten Programm „Dugi Otok“ im Hessen-Palace zu Gast. Ebenfalls zum Bereich der Comedy zählen der bayerische Wortverdreher Willy Astor (7. Juni) und Schillerstraßen-König Martin Schneider (9. Juni). Hessen wird beim Konzert der Rodgau Monotones (10. Juni) würdig vertreten sein. Im Vorprogramm der Männer, die mit „Erbarme, die Hesse komme“ die heimliche Nationalhymne Hessens schufen, spielen Henni Nachtsheim & Band und Die Crackers.

Ein faszinierendes musikalisches Erlebnis wird am 15. Juni um 20 Uhr im Hessen Palace geboten: „ABBA Gold - die Live-Show“ wird die glorreichen Zeiten der schwedischen Kult-Band ABBA aufleben lassen, eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Die ABBA-Songs landeten in 23 Ländern 143 Mal auf Platz Eins der jeweiligen Charts, allein in Deutschland hievten die Fans 26 Lieder der Band auf die Hitparaden-Spitzenposition. Auch die Big Band der Bundeswehr (10. Juni) wird auf dem Hessentag wieder ein Benefiz-Konzert geben, mit dessen Erlös soziale Einrichtungen oder Aktionen der Hessentagsstadt unterstützt werden. Unter Leitung von Oberstleutnant Michael Euler zeigen dann die professionellen Musiker im Hessen-Palace, warum sie seit mehr als 30 Jahren zu den besten Showorchestern Europas gehören. Lebensfreude und ausgelassene Stimmung versprühen Die Klostertaler am 11. Juni im Festzelt. Mit ihren eingängigen Songs, die begeistert vom Publikum vielstimmig mitgesungen werden, sind sie eine der bekanntesten und beliebtesten Gruppen der rockigen Volksmusik. Mit ihrem Live-Konzert bereichern sie das Programm des 48. Hessentages um einen weiteren Glanzpunkt.

Viel Spaß werden die jungen Hessentagsbesucher bei Felix – Das Musical haben (7. Juni). Höhepunkt der Kinderaufführungen dürfte für Viele die Show mit dem Regenbogenfisch-Erfinder Detlev Jöcker am 8. Juni um 11 Uhr sein. Ausverkauft sind bereits die beiden Vorstellungen der Kinder-Musicals „Bibi Blocksberg“ am 14. Juni. Für diese Veranstaltungen gibt es Tickets im Vorverkauf zu familienfreundlichen Hessentagspreisen unter der Ticket-Hotline (05681) 93668-100 sowie im Internet oder an den bekannten Vorverkaufsstellen. Ein Fest auch für Aussteller, Vereine und Verbände. Neben Konzerten und Comedy-Veranstaltungen werden auch Vereine und Verbände ihre Arbeit den Tausenden von Besuchern vorstellen. Beim Großen Festzug werden sich die Vereine und Verbände der Region präsentieren, es wird Aktionsbühnen und ein Weindorf und vieles andere mehr geben. Zuschauermagnet dürfte auch wieder die mittlerweile obligatorische und bei den Besuchern höchst beliebte Landesausstellung werden. Die Schau, bei der es um Bildung, Industrie, Handwerk und Gewerbe geht, bietet Ausstellern in besonderer Weise die Chance, sich mit Ihren Produkten, Dienstleistungen, touristischen Marketingkonzepten und weiteren Angeboten zu präsentieren.
Alle Informationen über den Hessentag gibt es im Internet unter www.hessentag2008.de.
Dort kann man auch den kostenlosen Newsletter abonnieren.

Die Hessentag Veranstaltungen (Liste ist nicht vollständig):

Freitag, 6. Juni
Matthias Reim + Störlampe, Tommy Zanko & Reiner Irrsinn 19.30 Uhr, Festzelt
You FM Night (Fettes Brot, Jan Delay, The Kilians) 19 Uhr, Hessentagsarena

Samstag, 7. Juni
Felix – das Musical 11 Uhr & 14 Uhr Hessen-Palace AUSVERKAUFT: 11 Uhr-Show
Willy Astor 20 Uhr, Hessen-Palace
Gib’ mir das Gefühl zurück – Oldie-Nacht mit Suzi Quatro, Boney M., The Shadows und Racey 19 Uhr, Festzelt

Sonntag, 8. Juni
Detlev Jöcker 11 Uhr, Hessen-Palace
Herbert Grönemeyer 17 Uhr, Hessentagsarena (Open Air)

Montag, 9. Juni
Martin Schneider 20 Uhr, Hessen-Palace

Dienstag, 10. Juni
Big Band der Bundeswehr 20 Uhr, Hessen-Palace
Hamlet (in englischer Sprache) 11 Uhr, Burg Homberg
Rodgau Monotones, Henni Nachtsheim & Band, Die Crackers 19 Uhr, Festzelt

Mittwoch, 11. Juni
Badesalz 20 Uhr, Hessen-Palace
Die Klostertaler 20 Uhr, Festzelt

Donnerstag, 12. Juni
Maria Mena 20 Uhr, Hessen-Palace

Samstag, 14. Juni
Bibi Blocksberg – Das Musical 11 Uhr / 14 Uhr, Hessen-Palace BEIDE AUSVERKAUFT!
ABBA Gold – die Live-Show 21 Uhr, Hessen-Palace

Sonntag, 15. Juni
Die Ärzte 18 Uhr, Hessentagsarena (Open Air)
ABBA Gold – die Live-Show 20 Uhr, Hessen-Palace