Radrennen „Rund um die Nürnberger Altstadt“

Ganz auf eigene Muskelkraft müssen sich auch die Rennfahrer beim Radrennen
„Rund um die Nürnberger Altstadt“ am 14. September 2008 verlassen. Nürnberg
sieht sich mit diesem Radkriterium ganz in seiner Tradition als einstige Zweiradstadt
und bietet neben dem Spitzensport namhafter Teilnehmer ganz nebenbei noch ein
großes Volksfest entlang der fünf Kilometer langen Stadtmauer. Natürlich wissen die
weit mehr als 100.000 Zuschauer, dass sie jedes Jahr zahlreiche Stars der Szene
entlang des einzigartigen Parcours erwarten dürfen. Das Erfolgsgeheimnis des
Rennens liegt allerdings auch darin begründet, dass jeder ambitionierte Radler am
Jedermann-Rennen teilnehmen kann.