Ob Sternenhimmel, Schokoladenfabrik oder Eisenbahnwelt…

Die Region rund um Stuttgart bietet besonders für Familien zahlreiche Ausflugsziele. Neben den unterschiedlichsten Museen und Erlebnisparks lädt die abwechslungsreiche und reizvolle Landschaft zu schönen Wanderungen, Fahrradtouren, Reitausflügen und Bootsfahrten auf dem Neckar und vielen idyllischen Seen ein.

In Stuttgart selbst sind besonders das spannende Mercedes-Benz Museum und das Porsche Museum bei den Kleinen beliebt. Auch an regnerischen Tagen kann hier stundenlang nach Herzenslust der Faszination Automobil nachgegangen werden, ob im Fahrsimulator oder am echten Steuer. Beide Museen bieten zudem kostenfreie Werksführungen an, bei denen die Besucher hautnah die Produktion der Stuttgarter Edelkarossen verfolgen können. Ein Besuch im Planetarium ist nicht nur bei schlechtem Wetter lohnenswert. Die speziellen Kindervorführungen finden jedes Wochenende und in den Ferien auch unter der Woche statt.

Wer lieber die frische Luft genießen möchte, der ist mit seiner Familie in Europas größtem zoologisch-botanischen Garten “Wilhelma” bestens aufgehoben. Vor allem die Affenaufzuchtsstation und der Schaubauernhof mit Streichelzoo sind bei Kindern und Eltern beliebt, aber auch das Amazonashaus und die neue Krokodilhalle stehen auf der Liste ganz oben. Im Anschluss an einen Besuch im Stuttgarter Zoo bietet sich eine Fahrt mit dem “Neckar Käpt`n” an. Das Ausflugsboot hält an vielen Stellen in und um Stuttgart, fährt durch das landschaftlich reizvolle Neckartal und ist nicht nur für kleine Kapitäne ein großer Spaß.

Das J. F. Schreiber-Museum in Esslingen wurde bereits als “Besondere Sehenswürdigkeit der Region Stuttgart” ausgezeichnet und ist mit seiner Vielzahl an Bilderbüchern, Modellbaubogen, Papiertheatern und Lehrbüchern ein wahres Kinderparadies. In der Bastelwerkstatt können Besucher auch selbst zu Schere und Klebstoff greifen. Zusätzlich gibt es im Museum ein betreutes Bastelprogramm für Kinder, bei dem der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.

Schon am Eingang des Urwelt-Museum Hauff begrüßt eine riesiger Dinosaurier die Ankömmlinge. Im Museum selbst kann man die seltenen Urzeitriesen bestauen und die Geschichten der Saurier verfolgen. Der Dinopark im Garten mit originalgetreuen Saurier-Nachbildungen lädt zur Entdeckungstour ein. Einige Meter weiter können Kinder im Urweltsteinbruch Fischer mit Hammer und Meißel selbst Hand anlegen, in die Haut eines Forschers schlüpfen und die Urwelt entdecken.

Der Schwaben Park in Welzheim ist ein Spaß für Jung und Alt! Hier steht den ganzen Tag Vergnügen auf dem Programm mit vielen neuen Attraktionen. Der Freefall-Turm, das Schimpansentheater oder die Haustier-Show sind nur einige der Höhepunkte. Nicht weit entfernt, lädt der Ebnisee kleine Wasserratten zum Herumplanschen und Schwimmen ein. Auch ein Bootsverleih und tolle Grillstellen stehen hier zur Verfügung und machen den Ebnisee zum richtigen Ort für einen Wochenendausflug im Sommer.

Blütenduft und Märchenzauber hingegen bietet der Märchengarten im Blühenden Barock Ludwigsburg. Hier werden die schönsten Märchen in einem liebevoll angelegten Park dargestellt und Attraktionen wie lustige Bootsfahrten oder nostalgische Karussells begeistern die Besucher. Und im Wildpark rund um das Jagd- und Lustschloss Favorite, nur fünf Minuten zu Fuß entfernt, können Familien aus nächster Nähe Rehe und Hirsche in freier Natur beobachten.

Lust auf ein süßes Vergnügen? In der Ritter Sport Schokoladenfabrik in Waldenbuch wartet nicht nur ein spannender Film, der Einblicke in die Geheimnisse der Produktion gibt. Kleine Besucher können zum Chocolatier werden und in der Schokowerkstatt ihre eigene Lieblingssorte samt Verpackung kreieren. Klebrig süß geht es auch in der Jung-Bonbonfabrik in Vaihingen-Enz zu: Im Fabrikverkauf gibt es mehr als 70 Sorten Fruchtgummi und das Bonbonmuseum im ersten Stock ist in Deutschland einzigartig.

Ein Paradies für Kinder und Modellbauliebhaber ist die Märklin Erlebniswelt in Göppingen. Auf über 1000 Quadratmetern wird hier im Museum die Firmengeschichte des Spielzeugherstellers erzählt und mit historischen und modernsten Exponaten veranschaulicht. Eisenbahn-Fans kommen auch mit dem Schönbuch-Express auf ihre Kosten. Auf der Strecke Böblingen-Dettenhausen geht es vorbei an malerischen Örtchen durch die herrliche Region Stuttgart. Im Dieseltriebwagen gibt es sogar einen Buffetwagen mit Süßigkeiten.

Die Regio Stuttgart Marketing- und Tourismus GmbH bietet dazu die Broschüre “Spiel und Spaß für Kinder in der Erlebnisregion Stuttgart”. Der praktische Faltplan hält eine Vielzahl von Tipps bereit. Jeder Vorschlag beinhaltet eine kurze Beschreibung, Adresse, Öffnungszeiten und Anfahrtsweg mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Publikation ist kostenlos erhältlich in allen Touristikstellen der Region Stuttgart oder zu bestellen unter www.stuttgart-tourist.de.

Copyright Bild: Copyright Bild: Stuttgart-Marketing GmbH