Abendführung durch die Ausstellung in Schloss Rastatt

Die Ausstellung „Extra schön. Sibylla Augusta und ihre Residenz“ ist ein grandioser Erfolg. Am 18. September haben die Besucher bei einer Abendführung noch einmal die Gelegenheit die Ausstellung außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten in Ruhe zu besichtigen.

Wenn tagsüber die Ausstellung von vielen Neugierigen besucht wird, hat man nicht die Zeit, sich die Objekte aus dem Besitz von Sibylla Augusta in Ruhe anzuschauen. Daher bietet das Schlossteam seinen Besuchern am 18. September nach der Schließzeit die Gelegenheit, die Ausstellung mit einer professionellen Führung am Abend zu besichtigen. Dabei hat man nicht nur die Möglichkeit die Ausstellungsstücke genauer unter die Lupe nehmen, auch allerlei Wissenswertes rund um die Markgräfin und ihre Besitztümer können die Gäste ab 17.30 Uhr erfahren.

Abendführung durch die Ausstellung „Extra schön. Sibylla Augusta und ihre Residenz“
Donnerstag, 18. September, 17.30 Uhr
Für die Führung ist eine Anmeldung empfehlenswert:
Service-Center Schloss Rastatt
Tel.: 0 72 22 / 9 34 98 81 und 0 72 22 / 97 81 78