Romantische Nachtführung auf Burg Rheinstein am 24. und 31.10.2008

Laternen und Kerzen beleuchten den Burghof der Burg Rheinstein in Trechtingshausen am Rhein. Jeder Teilnehmer der romantischen Nachtführung erhält eine Fackel, bevor es zur Burg hinauf geht. Oben angekommen, lädt Burgherr Markus Hecher zum Umtrunk im romantisch beleuchteten Burgundergarten mit einem Glas hauseigenen Burgwein ein.

Danach führt er die Gruppe durch sein Refugium, in die Zeit des Mittelalters. Auf spannende Art und Weise vermittelt er in zwei Stunden Fackelführung Burggeschichte hautnah – von der Vergangenheit bis zur Gegenwart. Zu den Sehenswürdigkeiten, die während des Rundganges in Augenschein genommen werden, gehören u. a. Glasmalereien aus dem 14. bis 19. Jahrhundert, Wand- und Deckenfresken mit kunstvoller Illusionsmalerei, antike Möbel aus dem 17. und 19. Jahrhundert, Rüstungen und Rüstzeug aus der Zeit des 15. Jahrhunderts, die neugotische Romantik-Kapelle mit der einzigen Preußengruft am Mittelrhein, eine Steinschleuder - Nachbildung aus dem 11. Jahrhundert sowie eine Kanonen- Nachbildung aus dem 17. Jahrhundert.

Die romantische Nachtführung findet am 24.10. und 31.10.2008 um 19 Uhr statt. Preise (Bezahlung an der Abendkasse): Erwachsene 11 Euro, Kinder (4- 12 Jahre) 9 Euro. Treffpunkt: Parkplatz vor der Burg. Voranmeldung notwendig: Telefon +49- (0)6721-6348.

Natürlich lohnt der Besuch der ehemaligen Ritterburg auch bei Tageslicht. Von ihr hat man unter anderem einen herrlichen Blick über den Rhein.