Ausstellung Malerei von Frank Schult in Kunsthalle Villa Kobe Halle

Am Donnerstag, dem 23. Oktober 2008, um 19 Uhr, wird in der Kunsthalle Villa Kobe eine Ausstellung mit Malerei von Frank Schult eröffnet. Die Bilderschau wird bis zum 23. November, donnerstags bis sonntags von 14 bis 19 Uhr, in der Villa Kobe zu sehen sein.

In einem Vorwort zur Ausstellung heißt es: “Das ‘Was’ bildet für Frank Schult ausnahmslos den Ausgangspunkt seiner Arbeit. Hierbei können mythologische oder religiöse Überlieferungen als Grundlage dienen, aber ebenso literarische, kulturelle oder gesellschaftspolitische Anregungen. Nicht selten liefert eine Begebenheit aus dem eigenen Leben den Auftakt für ein Werk oder gibt den Impuls für den weiteren Verlauf der Arbeit.”