Advent, Advent – die Vorweihnachtszeit besinnlich an der Ostsee verbringen

Für die Adventszeit und zum Nikolaus hat sich die östliche Hälfte in Schleswig-Holstein viele reizvolle Veranstaltungen ausgedacht, die große wie kleine Besucher in den weihnachtlichen Zauber eintauchen lassen. Mit Engelglanz und Märchenzauber, mit beschaulichen Weihnachtsmärkten und gemütlichen Lesungen stimmt der Norden mit feierlicher Atmosphäre auf die Adventszeit ein.

Richtig in Nikolaus-Stimmung kommen Familien, wenn sie zusammen etwas unternehmen: Von der Fischer’s Wiehnacht am romantischen Niendorfer Hafen werden kleine und große Gäste verzaubert sein. Wenn sie in besinnlichem Ambiente flanieren, den Märchenstunden auf einem echten Fischkutter lauschen oder mit Blick auf die Ostsee an den Büdchen zwischen den baltischen und skandinavischen Spezialitäten stöbern – alle finden hier vom 5. bis 7. Dezember ihr Vergnügen.

Wer etwas Besonderes sucht, sollte sich den weihnachtlichen Schwahlmarkt im Schleswiger St. Petri-Dom nicht entgehen lassen, wo vom 6. bis 14. Dezember Kunsthandwerker ausstellen.

Auch die Werkstatt der Engel im Schloss Eutin bringt festlichen Glanz und warme Atmosphäre in die dunklen Tage. Vom 29. November bis zum 2. Dezember können Kinder unter Anleitung Laternen basteln und diese dann, begleitet von Engeln, bei den „himmlischen“ Lichterprozessionen ausführen. Zudem gibt’s im Schloss und auf dem Vorplatz Musikkonzerte und ausgewähltes Kunsthandwerk für die Besucher. Ein romantischer Nikolausmarkt wartet in Plön auf Jung und Alt. Vom 3. bis 7. Dezember werden Sing- und Bastelaktionen für die Kleinen angeboten. Die Großen können Geschenke an den schönen Kunsthandwerkständen finden und die Kinder sich bei den adventlichen Aktionen richtig austoben. Der Markt ist täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet – Plön freut sich auf Ihren Besuch!

Ein Ausflug lohnt sich auch in den Eselpark Nessendorf nach Blekendorf. Am Wochenende 29./30. November und 6./7. Dezember können die kleinen Wichtel mit ihren Eltern die Weihnachtsstimmung bei den Eseln erleben. Im Tierpark erwartet die Familie ein zauberhaftes Krippenspiel in einem beheizten Weihnachtsstall. Als Highlight gilt die Fahrt in einer festlich geschmückten Kutsche mit stimmungsvoller Musik zum Mitsingen. Der Park hat seine Türen von 11 bis 18 Uhr geöffnet.