Bei den Figurentheater-Tagen in Kappeln an der Schlei tanzen die Puppen

Spannend und fröhlich, anrührend und nachdenklich – so präsentieren sich die 22. Figurentheater-Tage an Schlei und Ostsee. Kleine und große Zuschauer kommen vom 12. bis 21. März 2009 nach Kappeln, um die Puppen auf den Bühnen tanzen zu sehen.

Zu Gast bei den 22. Figurentheater-Tagen sind Puppenspieler aus dem gesamten Bundesgebiet. Ihre Märchen und Geschichten lassen Kinderaugen leuchten und die Großen staunen. Wenn „Der kleine Eisbär und der Angsthase“ auf Reisen gehen oder „Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“ auf der Bühne spielen, sind alle in einer ganz anderen Welt.

Eröffnet werden die Figurentheater-Tage 2009 am 12. März um 19.30 Uhr mit dem Figuren-Musik-Kabarett „Boulevard of broken Stars“. Der Eintritt frei. Alle anderen Vorstellungen kosten 3 Euro für Kinder und 4 Euro für Erwachsene, Gruppenermäßigung ab 10 Personen 2,50 Euro.

Das Programm ist unter www.kappeln.de abrufbar.

Karten sind ab sofort bei der Tourist-Information der Stadt Kappeln erhältlich, Tel. 04642/4027. Einzelkarten an der Tageskasse.