Ostermärkte in Vorpommern - Feuer und Eier

Ostermarkt in Löcknitz Samstag, 4. April ab 14 Uhr

Ein Besuch der alten Burg in Löcknitz an der Grenze zu Polen ist ein Erlebnis. Von der Aussichtsplattform des 750-jährigen Turms bietet sich ein grandioser Ausblick über den Ort und das Randowtal. Am ersten Samstag im April ist der Burghof Schauplatz eines Ostermarkts.
Die Kinder haben Spaß, wenn sie gemeinsam mit dem Osterhasen auf die Suche nach Ostereiern und Überraschungen gehen. Außerdem wird ein Puppenspiel aufgeführt, die Kinder lassen sich schminken und vergnügen sich mit der Kindereisenbahn.
Und die Großen? Freuen sich an den Kleinen. Und am kulinarischen Angebot.
Der süße Duft nach frischen Waffeln, Pfannkuchen und Glühwein zieht verlockend über den Burghof. Wer es lieber herzhaft mag, hält sich an Schmalzstullen, Fleischgerichten und Fisch.

Kontakt: Heimat- und Burgverein Löcknitz e.V.
Schloßstraße 2, 17321 Löcknitz, Tel: +49 (0)39754/20454
www.burgfried.de

Greifswalder Blumen- und Ostermarkt Samstag, 11. April von 10 bis 17 Uhr

Zu Ostern ist die historische Innenstadt der Hansstadt Greifswald besonders schön anzusehen. Die Giebelhäuser am Marktplatz der Hansestadt Greifswald umrahmen stimmungsvoll die farbige Blütenpracht des Blumen- und Ostermarkts. Da duftet es und leuchtet. Lust auf Frühling macht sich breit beim Flanieren zwischen Frisch- und Strohblumen, Topfpflanzen, Blumengestecken, österlichen Basteleien, Sämereien, Osterdekoration, kunsthandwerklichen Holz-, Keramik- und Glasartikeln, Gartendekoration, Gebrauchskeramik und Imkereiprodukten. Gut schmecken tut es auch. Gerichte aus den ersten Frühlingskräutern, Gemüse und Obst sind gesund und lecker. Dazu gibt es von morgens bis abends ein amüsantes Kinder- und Kulturprogramm.

Kontakt: Greifswald-Information, Tel. +49 (0) 3834 – 52 13 80, www.greifswald-tourismus.de

Osterfeuer in der Hansestadt Demmin Samstag, 11. April um 17 Uhr

Am Hanseufer in der Hansestadt Demmin treffen sich Einheimische und Gäste am Osterfeuer. Springburg und Glücksrad sowie ein gastronomisches Angebot sorgen für Spaß und Unterhaltung.

Kontakt: Stadtinformation Demmin, Tel.: +49 (0) 225077, www.demmin.de

Traditionelles Osterfest im Freilichtmuseum Ukranenland Ostersonntag und –montag, 12. und 13. April 2009

Altes Handwerk – buntes Treiben. Mit Musik, Tanz, Schmaus und Traditionen des 9. und 10. Jahrhunderts kann man Ostern im Ukranenland in Torgelow am Stettiner Haff erleben. Im Dorf aus originalgetreu nachgebauten Hütten lässt sich das Leben der Slawen nachempfinden. Pfeil und Bogen, Feuerstelle und Brotbackofen vermitteln wie es war. Ausprobieren, Mitmachen und Basteln an der frischen Luft ist schön für Kinder und erholsam für Erwachsene. Etwas anstrengender wird es auf einem der Slawenschiffe. Die Uecker rauf und runter und das Rudern nicht vergessen. Wer Muskeln und ein bisschen Mut mitbringt, wird mit einem unvergeßlichen Naturerlebnis in der Schönheit und Idylle der vorpommerschen Landschaft belohnt.

Kontakt: Ukranenland, Tel.: +49 (0) 3976 / 202397 www.ukranenland.de
Oder: Touristen- Information Torgelow, Tel: +49 (0)3976- 255730, www.Torgelow.de