Ein Fest für Dampfzugfreunde - Sonderfahrt am 26. April 2009 von Würzburg durchs Taubertal nach Ansbach

Dampfzugfreunde aufgepasst: Die Touristikgemeinschaft “Liebliches Taubertal” bietet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte - Ortsgruppe Würzburg - am Sonntag, 26. April, wieder eine Dampfzug-Sonderfahrt an.

Die Fahrt beginnt um 8 Uhr in Würzburg und führt über Wittighausen, Grünsfeld, Tauberbischofsheim, Lauda, Bad Mergentheim, Weikersheim und Niederstetten nach Ansbach (Ankunft 13.10 Uhr). Dort werden alle Fahrgäste durch einen Vertreter der Stadt begrüßt, und es werden unter anderem kostenlose Stadtführungen angeboten. Um 16.50 Uhr geht es über Niederstetten, Weikersheim, Bad Mergentheim, Lauda, Grünsfeld und Wittighausen wieder zurück nach Würzburg.

Nähere Informationen und Fahrkarten sind bei der Touristikgemeinschaft “Liebliches Taubertal”, Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon 09341/82-5806; Fax 09341/82-5700 erhältlich. Weitere Vorverkaufsstellen sind bei der Fremdenverkehrsgesellschaft Romantisches Wertheim mbH, Telefon 09342/1066, und bei der VerkehrsGesellschaft Main-Tauber, Bergstraße 2, 97922 Lauda-Königshofen (Stadtteil Lauda), Telefon 09343/62140, eingerichtet.