Internationales Straßenzirkusfestival in Bremen

Künstler aus aller Welt pilgern alljährlich nach Bremen, um beim Straßenzirkusfestival LA STRADA um ein farbenfrohes bis schrilles und gleichzeitig bezauberndes und poetisches Programm auf der Straße für die Straße zu gestalten. Vom 13. bis 16. August 2009 werden die Plätze und Gassen der historischen Altstadt zur Bühne unter freiem Himmel, der öffentliche Raum kulturell erschlossen, das urbane Leben um den wichtigen Faktor der Kunst bereichert. Rund um die Bremer Sehenswürdigkleiten Roland, Rathaus und Stadtmusikanten präsentiert das Festival allerhand Schillerndes und Spleeniges, genauso wie es die Zuschauer-scharen mit den feinsinnigen und ästhetischen Seiten des Straßentheaters verzaubern wird.

So werden auch in diesem Jahr sowohl die internationalen Stars, als auch junge Nachwuchskünstler der Straßentheaterszene ihr Können zeigen und LA STRADA wieder zu einem unkonventionellen Festival und einmaligen kulturellen Erlebnis werden lassen.

Mit rund 150 Veranstaltungen, in denen die Akrobaten und Artisten, Tänzer und Träumer, Pantomimen und Performer auftreten, ist dieses sommerliche Open-Air-Spektakel eines der größten und prächtigsten seiner Art und weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.