O-Schatz-Park“ – der eintrittsfreie Familienpark

Für Oschatz zahlt sich die Landesgartenschau 2006 doppelt aus. Der damals entstandene Familienpark „O-Schatz-Park“ steht ab sofort für Besucher offen und bietet Spiel, Spaß, Erholung und Entspannung bei freiem Eintritt. Natur und Tier entdecken, kann man im neuen Tierpark, beim Ponyreiten und bei Kutschfahrten, während einer Gondelpartie auf dem Rosensee oder einem Spaziergang durch den Stadtwald.

Oder wie wäre es mit einer Partie Minigolf? Ein besonderes Highlight ist die einzigartige Skatepool-Anlage für Inliner und Skateboards, auf der auch internationale Wettkämpfe ausgetragen werden. Kleine Besucher freuen sich über die E-Cart-Bahn und den Kinderspielplatz. Im Schatzgarten herrscht stets große Begeisterung bei der „Goldsuche“. Auch ganzjähriger Schlittschuhspaß ist in der ehemaligen Blumenhalle auf einer Fitness-Gleitpiste möglich. Wasserratten und Saunafans kommen im Freizeit- und Erlebnisbad „Platsch“ mit Saunalandschaft voll auf ihre Kosten. Und auch Übernachtungen im O-Schatz-Park sind kein Problem: Das Europäische Jugendcamp, eine Begegnungsstätte für Jugendliche, steht auch für Gruppen oder Familien offen und stellt für Schlafgäste sechs Bungalows sowie Camping- und Caravaning-Stellplätze zur Verfügung.