Saar-Pedal 2008 -Autofreier Aktionstag im Saartal zwischen Merzig und Konz

Am 25. Mai 2008 gehört das idyllische Saartal zwischen der saarländischen Stadt Merzig und dem rheinland-pfälzischen Konz ganz den Radfahrern, Skatern, Fußgängern und Wanderern. Vorbei an Waldhängen, zerklüfteten Felsen, Wiesen und Auen bahnt sich die autofreie Strecke durch eine der reizvollsten Landschaften Deutschlands.

Am autofreien Erlebnissonntag „Saar-Pedal 2008“ können die Teilnehmer von 10.00 bis 20.00 Uhr das ungewohnte Vergnügen genießen, sich vollkommen ungestört auf der rund 50 Kilometer langen Strecke zu bewegen. Das Saartal zwischen Merzig und dem rheinland-pfälzischen Konz ist topographisch ideal dafür geeignet, um den Besuchern eine Radereignis der ganz besonderen Art zu bieten. Zwischen steil aufsteigenden Hängen, teils dicht bewaldet, teils Reihen von Rebstöcken tragend, werden am 25. Mai 2008 bis zu 100.000 Freiluftbegeisterte erwartet. Die Orte entlang der Strecke sorgen mit einem abwechslungsreichen Programm aus Musik, Spiel und Sport für Unterhaltung.