Schleswig Holstein


Wagner, Mozart und Puccini zu Gast in nordischen Schlössern

Dramatisch, schwungvoll, mystisch und zauberhaft geht es in diesem Sommer zu in den Schlössern und Parkanlagen im Norden. Opern, klassische Konzerte, Musicals und großes Schauspiel kehren an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste und in der Holsteinischen Schweiz ein, und bereiten den Besuchern einen künstlerischen Hochgenuss in wunderschöner Umgebung.

Im romantischen Wasserschloss Glücksburg werden am 15. Juli „Russische Saiten“ angeschlagen. Die beiden mehrfach ausgezeichneten Virtuosen Boris Andrianov am Cello und Dimitri Illarionov an der Gitarre spielen Werke von Bach, Piazzola, Strawinksy und anderen bekannten Komponisten, die sie für ihre Instrumente umgeschrieben haben. Vor der bezaubernden Schlosskulisse kurz vor der dänischen Grenze wird am 8. August auch Guiseppe Verdis beeindruckende Oper „Aida“ Open Air aufgeführt.
(weiterlesen…)

Picknick im Rosarium Glücksburg – zwischen Rosen frühstücken

Ein Fest für alle Sinne verspricht das Glücksburger Rosenfest am Wochenende 28. und 29. Juni zu werden. Besucher können eintauchen in die farbenfroh duftende Welt der Moosrosen, Wildrosen und Chinarosen sowie exquisiter Kletterrosen und Englischer Rosensorten und können sich durch historische und moderne Züchtungen schnuppern. Über 550 Sorten, unter ihnen die größte Sammlung Englischer Rosen gibt es im Rosarium Glücksburg zu bestaunen.
(weiterlesen…)

Blütenzauber Preetz - Bepflanzter XXL-Holzpantoffel geht für die Entente Florale ins Rennen

Einen blumigen Reiseanlass bietet die Schusterstadt Preetz im Rahmen des Bundeswettbewerbes „Entente Florale – Unsere Stadt blüht auf“. Dem bundesweiten Aufruf, den städtischen Raum mit Grün und Blumen lebendig zu gestalten, folgt das malerische Städtchen in der Holsteinischen Schweiz ganz
traditionsbewusst: Im Rahmen des Schusterfestes 2008 fertigte der Holzbildhauer Hinrich Schümann einen gigantischen Holzpantoffel an. Bei der Umsetzung des über 3 Meter langen und fast einen Meter hohen XXL-Schuhs, der mit einer riesigen Kuhhaut bespannt ist, standen dem Künstler drei Preetzer Schuhmacher tatkräftig zur Seite. Zur Blütezeit des Handwerks um 1850 lebten nicht weniger als 160 Schuhmachermeister mit 360 Gesellen und 160 Lehrlingen in dem 5000-Seelen-Städtchen.
(weiterlesen…)

Sprudelnde Unterhaltung im Sylter Meerkabarett vom 1. Juli bis 24. August 2008

Das große Meerkabarett gastiert vom 1. Juli bis 24. August erneut zwischen Wasserkästen und Abfüllanlage in der Rantumer Sylt-Quelle. In der zum Theater umgebauten Produktionshalle steht alles auf der Bühne, was in der Unterhaltungsszene einen Namen hat: Eckart von Hirschhausen verordnet seine glückbringende Gruppentherapie, Roger Willemsen und Dieter Hildebrandt untersuchen gemeinsam die Weltgeschichte der Lüge und die Band Kettcar präsentieren ihr Album „Sylt“.
(weiterlesen…)

Im Nationalpark Wattenmeer sind traditionelle Naturnutzungen wie die Krabben- und Muschelfischerei zugelassen. Das wirtschaftliche Potential des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer liegt aber nicht in der Nutzung natürlicher Rohstoffe, sondern in der Faszination ungestörter Natur, die die Menschen anzieht: Strandspaziergänge, das Bad im Meer, Wattwanderungen, Ausflugsfahrten zu den Seehundsbänken und Vogelbeobachtungen in den Salzwiesen sind das touristische Kapital des Nationalparks.

Der Nationalpark Schleswig-Holsteinische Wattenmeer ist einer von 14 in Deutschland und der größte zwischen dem Nordkap und Sizilien. Aber nicht nur seine Größe macht ihn zu einer weltweit einzigartigen Attraktion. Es ist vielmehr auch die schier endlose Weite zwischen Meeresgrund und Horizont, in der sich mit jedem gewanderten Meter neue Erlebniswelten eröffnen. Lebensräume für tausende von Robben, hunderttausende von Seevögeln und Millionen anderer Klein- und Kleinstbewohner. Freiräume für Menschen, die sich den Alltagsstress von der Seele laufen und im Einklang mit der Natur neue Kräfte tanken wollen.
(weiterlesen…)

Die Wise Guys, Bill Ramsey, Ben Becker und andere sind „Gewaltig leise” auf der Freilichtbühne Krusenkoppel

Das Kieler-Woche-Festival „Gewaltig leise” auf der Freilichtbühne Krusenkoppel (21. bis 29. Juni) verzaubert wieder einmal mit einem anspruchsvollen Programm. Konzerte mit den Wise Guys, Bill Ramsey & Benny’s Big Band, Tim Fischer, Gustav Peter Wöhler, Heinz Rudolf Kunze & Purple Schulz, stehen ebenso auf dem Programm wie eine musikalische „Seewolf”-Lesung mit Schauspieler Ben Becker. Für Lokalkolorit auf der Freilichtbühne sorgen Tears for Beers mit ihrem Folk-Kultabend, Dirk Schäfer mit Tango und Piaf-Chansons sowie das Theater Kiel mit dem Besten aus Musicals und Chansons. Für die meisten Abende gibt es noch Karten im Vorverkauf.
(weiterlesen…)

Kieler Woche 2008: “Best of Kleinkunst” allerorten

Mit „Best of Kleinkunst” bietet die Kieler Woche 2008 (21. bis 29. Juni) einen weiteren kulturellen Höhepunkt. Mehr als 60 darstellende Künstlerinnen und Künstler kommen diesmal zum größten Sommerfest im Norden Europas in die Landeshauptstadt. Rund 250 Auftritte werden kleine und große Besucher in ihren Bann ziehen. Auf der ABK-Kleinkunstbühne auf der Kiellinien-Terrasse, beim Festival der Kleinkunst auf dem Internationalen Markt und mit den Klinikclowns, die die Universitäts-Kinderklinik unterhalten werden, gibt es zur Kieler Woche 2008 „Best of Kleinkunst” allerorten.
(weiterlesen…)

Kieler Veranstaltungen im Sommer 2008 in KIEL.SAILING CITY – Spannung, Sport und Spaß

Sommer in Kiel – das ist Stadt-, Strand- und Segelurlaub in einem! Das weltweit größte Segelsportevent „Kieler Woche“ und Premieren-Veranstaltungen wie „Kiel unter Volldampf“ und der „iShares-Cup der Riesen-Katamarane“ werden Tausende Besucher in die Fördestadt ziehen.

Vom 21. bis 29. Juni verwandelt die „Kieler Woche“ die Stadt in einen Schauplatz der Superlative. Zum Sommerfest mit rund tausend Veranstaltungen werden mehr als dreieinhalb Millionen Gäste aus aller Welt erwartet. Während der Regattabegleitfahrten und den Erlebnistörns – buchbar über die Tourist Information Kiel, www.kurskiel.de – können die Gäste die faszinierende Atmosphäre der Kieler Woche 2008 aus erster Reihe erleben. Echte Seefahrerromantik kommt auf, wenn das russische Segelschulschiff „Kruzenshtern“ zu jeweils sechsstündigen Törns auf die Ostsee fährt (Termine am Wochenende 21. und 22. Juni sowie am Sonntag, den 29. Juni).
(weiterlesen…)

Zwei Lebensträume für Hobby Lokführer

Eisenbahnfreunde können sich auch in 2008 lang gehegte Wünsche erfüllen

Einmal Lokführer sein – davon träumen viele kleine Jungs. Im kommenden Jahr erfüllt Kiel-Marketing gleich zwei lang gehegte Wünsche erwachsener Eisenbahnfreunde. Nach zwei erfolgreichen, ausgebuchten Saisons hat Kiel-Marketing sein Programm erweitert und bietet künftig sogar zwei unterschiedliche „Lokführer-Lebenstraum-Angebote“ an.
(weiterlesen…)

Große Abenteuer für kleine Nachtschwärmer und Wasserratten - Spiel und Spaß in den Ferienmonaten 2008 für den Nachwuchs in Kiel

Nightlife contra Langeweile: Bereits vor den Sommerferien sind fünf Erlebnispakete für kleine Nachtschwärmer bei der Tourist Information von Kiel-Marketing buchbar. Auch in diesem Jahr laden wieder verschiedene Kulturpartner den Nachwuchs unter dem Motto „Nightlife für Kinder“ zu spannenden, sportlichen und lehrreichen Mitmach-Aktionen ein. Dabei können Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren in den Sommer- und Herbstferien als Piraten auf die Förde hinaus segeln und nach einem Schatz suchen oder mit der Taschenlampen-Bande zusammen mit einem Förster auf Nachtwanderung gehen. Pferdenarren reiten zusammen mit der Pony-Bande durch die Nacht und brutzeln anschließend gemeinsam Würstchen am Lagerfeuer und genießen frisches Stockbrot. Während die Eltern einen Abend entspannt zu zweit genießen, erleben die Sprösslinge von 19:00 bis 23:00 Uhr unter qualifizierter Aufsicht unvergessliche Stunden voller Abenteuer und anregender Ideen.
(weiterlesen…)

Seite: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Vorwärts