Veranstaltungen


Endlich Ferien! Aber was stellt man mit der vielen freien Zeit bloß an? Die Antwort lautet: Nach Celle fahren und jede Menge Spaß haben. In der Fachwerkstadt öffnet der Celly-Kinderclub seine Türen und startet unter dem Motto „Magier, Zauberer und Drachenkämpfer“ ein abwechslungsreiches Sommerprogramm.
(weiterlesen…)

Wer beim Thema „Nordische Nächte“ an Winter, Schnee und Kälte denkt, hat weit gefehlt. Vielmehr steht der Ausdruck für lange Abende bei warmen Temperaturen unter freiem Himmel. Daher ist es nur folgerichtig, dass die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen unter diesem Motto vom 4. bis 6. Juli 2008 zum 14. „Sommer in Lesmona“ einlädt. Das Klassik-Sommer-Freiluft-Festival steht dieses Jahr ganz unter nordischen Sternen.
(weiterlesen…)

In einer einmaligen Atmosphäre, umrahmt von einer maritimen Industriekulisse bringt das Theater Bremen erstmalig auf einer imposanten 40 mal 20 Meter großen schwimmenden Seebühne einen großen Opernabend auf das Wasser. Wagners packendes Frühwerk „Der Fliegende Holländer“ hat alles, was die große Bühne braucht: extreme Gefühle, nervenaufreibende Spannung und grandiose Gesangspartien.
(weiterlesen…)

Ausstellung der SPSG und des Potsdamer Kunstvereins zeigt Werke von Cornelia Böhme, Claudia Hauptmann und Bernd Krenkel

10. Mai-20. Juli 2008 Potsdam, Park-Sanssouci, Römische Bäder Dienstag bis Sonntag, 10.00-18.00 Uhr Die Skulpturenhalle am Neuen Palais im Park Sanssouci beherbergt als Depot Bildwerke von der Antike bis ins 20. Jahrhundert. Die dichte Aufstellung der Skulpturen an diesem Ort, die Vielfalt ihres Materials und die “Farbigkeit” der Gesteine hat immer wieder Künstler zur eigenen Auseinandersetzung inspiriert. Drei von ihnen präsentieren die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) und der Potsdamer Kunstverein e.V. ab Samstag, 10. Mai 2008, in einer gemeinsamen Ausstellung: “Kunstdepot - Depotkunst” versammelt Aquarelle von Cornelia Böhm (Halle/Salle), zeichnerische Formenstudien von Bernd Krenkel und atmosphärische Fotografien von Claudia Hauptmann (beide Potsdam).
(weiterlesen…)

Orchesterfestival der Berliner Festspiele - musikfest berlin 08

Das Orchesterfestival der Berliner Festspiele – veranstaltet in Kooperation mit der Stiftung Berliner Philharmoniker – bildet im Spätsommer den spektakulären Auftakt der Berliner Konzertsaison. Internationale Spitzenorchester, Instrumental- und Vokalensembles präsentieren gemeinsam mit den großen Berliner
Sinfonieorchestern ein ambitioniertes Festivalprogramm mit jeweils wechselnden thematischen Schwerpunkten.
(weiterlesen…)

Lange Nacht der Museen (26. Januar und 30. August 2008)

In bisher 23 Langen Nächten ist aus einer wunderbaren kleinen Idee ein stadtweites Großereignis geworden, das immer noch in Staunen versetzt. Zweimal im Jahr öffnet eine wechselnde Teilnehmerschar der insgesamt 170 Berliner Museen, Sammlungen, Archive, Gedenkstätten und Ausstellungshäuser ihre Pforten bis weit nach Mitternacht.
(weiterlesen…)

Bunt, schrill, schräg: der Christopher Street Day (CSD)

Am 28. Juni 2008 gratuliert ganz Berlin, denn der CSD Berlin wird 30. Im dreißigsten Jahr stehen der CSD und der jährliche bunte, schrille und schräge Straßenumzug für die zentralen politischen Forderungen gegen Diskriminierung von Lesben und Schwulen. Trotz wechselhaftem Wetter und Orkanwarnung kamen 2007 an die 450.000 Berliner und Berlinerinnen und deren Gäste auf die Strassen zwischen Ku’damm und Siegessäule und bejubelten die teilnehmenden Wagen des Christopher Street Day.
(weiterlesen…)

„Kult des Künstlers“ - Ausstellungsreihe der Staatlichen Museen zu Berlin ab Oktober 2008

Drei bedeutende Künstler des 20.Jahrhunderts sind Teil einer Ausstellungsreihe, die die Staatlichen Museen zu Berlin im Jahr 2008 unter dem Titel „Kult des Künstlers“ in den Häusern der Nationalgalerie sowie in weiteren Museen präsentieren.

Mit seiner sehr individuellen, jedoch zugleich universalen Bildsprache zählt Paul Klee zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Eine umfassende Werkschau, die sämtliche Aspekte von Klees Schaffen vereint, fehlt unter den bisherigen Ausstellungen. Die Nationalgalerie in Berlin stellt sich dieser Aufgabe und wird vom 31. Oktober 2008 bis 8. Februar 2009 in der Neuen Nationalgalerie, genau 85 Jahre nach ihrer ersten Klee-Ausstellung, erstmals wieder eine umfassende Retrospektive dieses Jahrhundert-Künstlers zeigen.
(weiterlesen…)

Die berlin biennale für zeitgenössische kunst ist seit ihrer ersten Ausgabe im Jahr 1998 zu einer der wichtigsten internationalen Großausstellungen für zeitgenössische Kunst avanciert. Träger und Veranstaltungsort der berlin biennale sind die KW Institute for Contemporary Art in Berlin-Mitte. In den KW und weiteren – jeweils von Ausgabe zu Ausgabe variierenden – Ausstellungsorten werden vor allem Neuproduktionen und ortspezifische Arbeiten von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern gezeigt, die das Entdecken junger künstlerischer Produktion zu einem spannenden und überraschenden Erlebnis machen.
(weiterlesen…)

So klingt der Frühling: Vogelstimmenwanderungen im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

“Kleiner Mann, große Stimme”, sagt der Vogelstimmenexperte des Nationalparkamtes Lutz Strom, wenn er über den Zaunkönig spricht. “Der fünf Gramm leichte Vogel schmettert die Töne wie ein Tenor”, so Storm weiter. Wer diese Melodie des Frühlings erleben möchte, geht mit ihm auf Tour durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Los geht es jeden Mittwoch im Mai sowie am 4. und 11. Juni um 7.00 Uhr auf dem Parkplatz “Drei Eichen” zwischen Ahrenshoop und Born. Die Route führt über den Vordarß, dann geh es zur Ostsee und wieder zurück zum Treffpunkt. Buchfink, Mönchsgrasmücke, Amsel - auf dem Naturspaziergang lernen die Gäste, das Gehör für die unterschiedlichsten Vogelgesänge zu schärfen und auch das Original von der Kopie zu unterscheiden. “Der Star zum Beispiel imitiert die Stimme des Pirols so echt, dass es für den Laien kaum hörbar ist, und der Gelbspötter kann 75 Vogelstimmen nachmachen”, so Strom.
(weiterlesen…)

Seite: Zurück 1 2 3 ...35 36 37 38 39 40 41 42 43 Vorwärts