Segway-KölnTour - gleitendes Sightseeing

Ab sofort bietet KölnTourismus in Kooperation mit der GLEITZEIT GmbH eine Stadterkundungstour mit so genannten Segways an. Das selbstbalancierende strombetriebene Fortbewegungsmittel ist mit komplexer Technik ausgestattet. Nahezu lautlos und umweltfreundlich lässt sich das einachsige Fahrzeug allein durch die Verlagerung des Körpergewichts bewegen. Auf diese außergewöhnliche Art und Weise können zwei Personen gemeinsam mit einem Instruktor während einer 1,5-stündigen Tour Köln erkunden. „Wir freuen uns sehr, mit dieser innovativen und einzigartigen Technologie unser Angebot an ausgefallenen Stadtführungen zu erweitern“, so Josef Sommer, Geschäftsführer der KölnTourismus GmbH.
(weiterlesen…)

Köln ohne Worte - Stadtführungen in Gebärdensprache

Haben Sie schon einmal die Legende von Tünnes und Schäl in Gebärdensprache “gehört”? Oder die Geschichte über den Bau des Kölner Doms? Ab sofort ist das möglich, denn ab Oktober bieten ausgebildete gehörlose Stadtführer im Auftrag von KölnTourismus Stadtrundgänge in Gebärdensprache an. Auf diese Art und Weise haben gehörlose Touristen aus dem In- und Ausland die Chance, Köln besser kennenzulernen.
(weiterlesen…)

Römische Woche(n) in Tholey -Vorträge, Theater, Wanderungen, Ausstellungen und Kulinarisches

In zwei Aktionswochen vom 25. Mai bis zum 7. Juni 2008 will die Gemeinde Tholey an ihre römische Vergangenheit erinnern und sie wieder aufleben lassen. Gemeinsam mit Gastronomen aus dem Schaumbergerland, Schulen, Kindergärten, Museen, Volkshochschule, dem Erlebnisbad Schaumberg und der Terrex gGmbH, die im Wareswald die archäologischen Ausgrabungen leitet, lädt die Gemeinde Tholey ein, in die Welt von Gaius Julius Caesar und der römischen Gladiatoren einzutauchen und den Alltag der Menschen im alten Rom kennen zu lernen.
(weiterlesen…)

Der bedeutendste metallische Gesamtfund des römischen Europas außerhalb von Italien

Vor rund 1.700 Jahren ist er im Rhein versunken, und viele Legenden rankten sich um ihn, bis er in den 1980er Jahren beim Kiesabbau entdeckt wurde: „Der Barbarenschatz“. Der Europäische Kulturpark Bliesbruck-Reinheim zeigt vom 7. Juni bis zum 26. Oktober 2008 die Ausstellung „Der Barbarenschatz“ und gibt einen beeindruckenden Einblick in römische und germanische Kultur und Lebensweise.
(weiterlesen…)

Kirkeler Burgsommer - Römer, Kelten & Co: Die Ur-Saarländer laden ein

Ritter, Knappen und Handwerker – während des alljährlich in den Sommermonaten (Mai – September 2008) statt findenden Kirkeler Burgsommer erwacht die im 11. Jh. errichtete Ritterburg Kirkel zu neuem Leben.
(weiterlesen…)

Rendez-vous in der Natur -Grenzenloses Gartenvergnügen

Seit fast zehn Jahren blühen und gedeihen „Gärten ohne Grenzen“ im Dreiländereck Saarland, Luxemburg und Frankreich. Das Projekt umfasst 24 Anlagen und präsentiert Besuchern von nah und fern ein breites Spektrum an Gärten und Parks. Gleich zwei neue Gärten öffnen ihre Pforten in diesem Frühjahr, davon der Forstgarten am Jagdschloss Karlsbrunn im Juni.
(weiterlesen…)

Saar-Pedal 2008 -Autofreier Aktionstag im Saartal zwischen Merzig und Konz

Am 25. Mai 2008 gehört das idyllische Saartal zwischen der saarländischen Stadt Merzig und dem rheinland-pfälzischen Konz ganz den Radfahrern, Skatern, Fußgängern und Wanderern. Vorbei an Waldhängen, zerklüfteten Felsen, Wiesen und Auen bahnt sich die autofreie Strecke durch eine der reizvollsten Landschaften Deutschlands.
(weiterlesen…)

Wandern im Sankt Wendeler Land - Wandern, Entdecken, Besinnen und Genießen

Idyllisch im Naturpark Saar-Hunsrück gelegen, bietet das Sankt Wendeler Land ideale Voraussetzungen, um per Pedes die bewaldeten Hügel und offenen Täler des nördlichen Saarlandes kennen zu lernen.

Bei der „Sternenreichen Entdeckerwanderung“ steht die Vielfalt des Sankt Wendeler Landes im Mittelpunkt. In Begleitung eines Wanderführers erfährt der Gast Wissenswertes über Landschaft, Kultur und Menschen. Eine Besichtigung der Abteikirche Tholey gehört ebenso zum Programm wie eine Führung in der Wendelinusbasilika in St. Wendel mit kleinem Orgelspiel. Während der Wanderwoche wird auch auf den beiden prämierten Wegen im Sankt Wendeler Land gewandert: der Tiefenbach-Pfad in St. Wendel – der in der obersten Spitzenklasse aller deutschen Wanderwege zu finden ist und die Weiselberg-Gipfeltour, die sich „steinreich“ präsentiert und ebenfalls zu den besten Wegen gehört. Pilgerwege, die mit besinnlichen Texten am Wegesrand warten, laden zum Innehalten ein. Im wahrsten Sinne sternenreich ist eine Tour zum Planetenwanderweg.
(weiterlesen…)

Premiumwandern im Saarland – 24 Spitzenwanderwege

Die mittlerweile 24 Spitzenwanderwege der Premiumklasse machen das Saarland zu einem wahren Wanderparadies. Dabei setzt das SaarWanderland konsequent auf die Umsetzung der Qualitätskriterien des deutschen Wandersiegels.

Schmale Pfade statt breiter Forstbetriebswege, weicher waldboden statt Asphalt und wechselnde Landschaftsformationen anstatt Fichtenmonotonie – die Wandergäste von heute bevorzugen das naturnahe Wandern, wie sie es im Saarland finden. Hier können sie durch eines der waldreichsten Bundesländer Natur und Kultur auf 24 Premiumwege entdecken. Das regionale Netzwerk bietet ausgesuchte Rundwanderwege in abwechslungsreicher Landschaft mit einer ausgezeichneten Beschilderung. Alle Tages- oder Halbtagestouren wurden nach besonderen Landschaftskriterien ausgewählt, wobei die Schönheit der Natur und die Dramaturgie des Weges eine große Rolle spielen. Nach eingehender Prüfung der feststehenden Kriterien erhielten diese vom Deutschen Wanderinstitut eine besondere Auszeichnung: das Deutsche Wandersiegel „Premiumweg.
(weiterlesen…)

3. Internationaler Gourmet Markt St. Arnual 2008 - Kulinarische Genüsse und Unterhaltung auf höchstem Niveau

Vom 17. bis 18. Mai 2008 findet auf und um den beschaulichen Marktplatz des Saarbrücker Stadtteils St. Arnual die dritte Auflage des Internationalen Gourmet Markt St. Arnual statt. Als Genusszentrum konzipiert, bietet die Veranstaltung mit über 50 Aussteller aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Lothringen und dem Elsass alles an, was das Herz eines Feinschmeckers erfreut.
(weiterlesen…)

Seite: Zurück 1 2 3 ...52 53 54 55 56 57 58 59 60 Vorwärts